Begehungen

Unsere 360-Grad-Begehungen bieten die Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig Schulluft zu schnuppern, Schulen und ihre Schwerpunkte, ihre Ganztagsangebote und Kooperationspartner*innen kennenzulernen und das Schulleben in der Praxis zu erleben. Unsere Rundgänge geben dabei Einblick in Räume, die sonst verschlossen sind und informieren ausführlich über den schulischen Alltag.

Wir porträtieren diese Schulen, weil sie in zentralen schulischen Qualitätsbereichen besonders hervorstechen.

August-Bebel-Grundschule

August-Bebel-Schule – Grundschule der Stadt Leipzig

Leipzig

Die August Bebel-Grundschule in Neustadt-Neuschönefeldt im Leipziger Osten ist genau so bunt, wie das Stadtviertel. Vielfalt ist hier gelebter Alltag. Eine Besonderheit der Schule ist der Schulhund Lotte, der die Kinder durch den Schultag begleitet.

Kurt-Masur-Schule Leipzig

Kurt-Masur-Schule – Grundschule der Stadt Leipzig

Leipzig

Mitten in der Südvorstadt gelegen, lernen in der Kurt-Masur-Schule – Grundschule der Stadt Leipzig (ehemals 3. Schule) derzeit insgesamt ca. 475 Schüler*innen in den Klassenstufen 1 bis 4. Die Schule ist vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Sächsischen Schulpreis 2020.

Helmholtzschule Leipzig

Helmholtzschule – Oberschule der Stadt Leipzig

Leipzig

In Leipzig Lindenau, direkt am Karl-Heine-Kanal, liegt in einem denkmalgeschützten Gebäude die Helmholtzschule. Hier werden rund 480 Schüler*innen von fast 50 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule ist Trägerin des Qualitätssiegels für Berufliche Orientierung..

Leibnizschule Leipzig

Leibnizschule – Gymnasium der Stadt Leipzig

Leipzig

Die Leibnizschule ist ein Gymnasium der Stadt Leipzig nahe dem Zentrum. Unter dem Motto „Mit Leibniz die Welt verstehen“ lernen am Leibniz Gymnasium mehr als 600 Schüler*innen; das Kollegium besteht aus über 60 Lehrkräften, darunter einige Referendare. Ein besonderer Fokus der Schule liegt auf den Bereichen MINT und Sprachen.

Gefördert durch:

Der Ideenwettbewerb Sächsische Mitmach-Fonds wurde von der Sächsischen Staatsregierung initiiert. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

©2021 by Ganztagsschule entwickeln

  • Facebook