Musicalprojekt MusicForAll

Autor*innen des Angebots:

Edda Sehmisch, Pauline Lengefeld, Judith Karger

Ausgangslage:

Aus einem Beschluss der Kultusministerkonferenz im Jahre 2013 geht deutlich hervor, dass kulturelle Bildung zur Persönlichkeitsentwicklung, zur emotionalen und sozialen Entwicklung und zum Erwerb von kognitiver und kreativer Kompetenzen beiträgt. Aus diesem Grund soll dieses Ganztagsangebot einen Beitrag zur kulturellen Bildung leisten. Des Weiteren werden in diesem Musicalprojekt Fähigkeiten ausgebildet, die im normalen Schulalltag oftmals zu kurz kommen, wie zum Beispiel Teamarbeit, Konzentration, Selbstständigkeit und vieles mehr. Tanz, Gesang, Arbeit an Kostümen und Schauspiel tragen zur Gesamtentwicklung von Kindern und Jugendlichen bei und haben dabei den Menschen als solchen im Blickpunkt.

Projektportrait / Kurzbeschreibung des Projekts:

In unserem Musicalprojekt wollen wir Schüler*innen der 7. – 12. Klassen zusammenbringen und mit ihnen gemeinsam innerhalb eines Schuljahres ein Musical ausarbeiten. Dazu gehört neben dem Schauspiel, dem Tanz und dem Gesang natürlich auch die Organisation. Am Ende der Ausarbeitungszeit soll dieses Musical möglichst in vielen Institutionen aufgeführt werden.

Zielgruppe: 

Schüler*innen von der 7. bis zur 12. Klasse

Personal: 

Musik-/Sport-/Deutsch-/Kunstlehrkräfte, eventuell unter Einbindung von Tanz- und Theaterpädagog*innen

Material und Kosten:

zwischen 3000 und 4000 Euro

Zeitraum:

ein Schuljahr

Lernziele / Projektziele:

Die SchülerInnen entwickeln Kenntnisse, Strategien und Einstellungen zur Entwicklung eines Musicals mit den dazugehörigen Komponenten Textarbeit, Tanz, Gesang, Kostümherstellung und Kulissenbau, indem sie selbst in verschiedenen Schwerpunktgruppen und unter Anleitung ein Musical auswählen, bearbeiten und aufführen.

Materialien

(Fachwissenschaftliche) Begründung und Legitimation des Ganztagsangebots

Lernzielgeleitete, detaillierte Darstellung des Ganztagsangebots (Gesamtübersicht, zeitlicher Ablauf, Vorstellung einzelner Einheiten)

Handreichungen, Hinweise und Erklärungen für die Umsetzung

Stoffsammlungen, Materialien und weiterführende Literatur